SINDACATO PENSIONATI ALTO ADIGE LANDESGEWERKSCHAFT DER RENTNER
SINDACATO PENSIONATI ALTO ADIGELANDESGEWERKSCHAFT DER RENTNER

   Der Landesvorstand

Der Vorstand der Landesgewerkschaft ist das beschließende Organ für die Zeit, die zwischen den Kongressen liegt. Der Vorstand nimmt seine eigenen Kompetenzen wahr und sorgt für die Durchführung der Kongressbeschlüsse, die von der Gewerkschaft im Lande, in der Region und auf gesamtstaatlicher Ebene gefasst werden. Er ist auch für die Anpassung der jeweiligen Beschlüsse an die örtlichen Gegebenheiten zuständig.

 

Der Landesvorstand bestellt aus seinen Reihen den Generalsekretär, das Landessekretariat und den Präsidenten des Landesvorstandes.

 

Er beschließt über den Haushalt, die Haushaltsgebarung  und den Rechnungsabschluss so wie beides vom Landessekretariat vorgelegt  und von den Rechnungsrevisoren begutachtet wird.

 

Der Landesvorstand verfügt über eine Geschäftsordnung, damit seine Tätigkeit korrekt ausgeübt werden kann, so wie es im Artikel 16 des Statuts der CGIL vorgesehen ist.

 

Dem Landesvorstand gehören folgende Mitglieder an:

Josef

Perkmann

Präsident

 

 

Elida

Della Lucia

Vizepräsident

 

 

Agostino

Accarino

 

Marta

Kofler

Enrico

Aufderklamm

 

Richard

Mair

Adriano

Baldessari

 

Marianne

Perkmann

Walter

Bernardi

 

Anna

Plattner

Gastone

Boz

 

Ester

Pomarolli

Alois

Burger

 

Erika

Hafner

Stefano

Candioli

 

Patrizia

Ravagnani

Elisa

Casanova

 

Helga

Reisenweber

Luana

Cavalet

 

Gabriella

Rella

Margot

Chistè

 

Hermann

Schrott

Fabio

De Gaudenz

 

Elio

Scottini

Elida

Erioldi

 

Augusta

Sorà

Cristina

Fazzi

 

Kurt

Unterleitner

Elio

Fonti

 

Lora

Weissenegger

Leonardo

Festini

 

Anna

Wild

Paula

Fill

 

Leopoldina

Wohlgemuth

Oreste

Galletti

 

Renato

Zanieri

Giuseppe

Giarrizzo

 

Mirco

Zardo

Luis

Kerschbaumer

 

 

 

QUOTIDIANO DEL LAVORO

Stampa Stampa | Mappa del sito
© SPI-LGR VIA ROMA 79 39100 BOLZANO Partita IVA: